ZENOB PV

VIERST

ZukunftsEnergie – die DNA der ZENOB Region

Das Sonnenwerk in Vierst stellt ersten Prognosen zur Folge eine Leistung von 29.342 kWp zur Verfügung. Die Anbindung an das geplante Umspannwerk in Wunsiedel ist nach aktuellem Stand für 2025 geplant. Damit werden jährlich bis zu 31.395.726 kWh Solarstrom ins öffentliche Netz eingespeist und über 11.020 Tonnen Kohlendioxid eingespart.

Meilensteine des Projektes

Die bisherigen Projektabschnitte in chronologischer Reihenfolge.

Meilensteine des Projektes

Die bisherigen Projektabschnitte in chronologischer Reihenfolge.

Meilensteine des Projektes

Die bisherigen Projektabschnitte in chronologischer Reihenfolge.

Meilensteine des Projektes

Die bisherigen Projektabschnitte in chronologischer Reihenfolge.

Meilensteine des Projektes

Die bisherigen Projektabschnitte in chronologischer Reihenfolge.

Mit ZENOB PV der Sonne entgegen

Gemeinsam wollen wir die Naturenergie aktiv nutzen und die regionale Wertschöpfung stärken, indem wir Erträge aus erneuerbaren Energien regional erwirtschaften.

  • Nachhaltige Leistung von ca. 29.341 kWp
  • Jährliche Netzeinspeisung von 31.395.726 kWh
  • Bürgerstromtarif unter den aktuellen Börsenstrompreisen
  • Einsparung von über 11.020 Tonnen CO₂ pro Jahr
  • Doppelnutzung der Fläche Dank TierwohlPV®
Mit ZENOB PV der Sonne entgegen

Energie mit Zukunft

Unsere Solarpark-Projekte passen wir den regionalen Gegebenheiten der ZENOB Region an und binden hierfür alle Beteiligten aktiv in die Projektentwicklung ein. Nur so können wir für Mensch und Natur das beste Ergebnis erzielen!

  • Alles im grünen Bereich

    Durch das Eingrünungskonzept fügt sich das Sonnenwerk Vierst – Tröstau harmonisch in das Landschaftsbild ein und schafft neuen Lebensraum für Niederwild, Insekten und Vögel.

  • Land- & Energiewirtschaft vereint

    Mit TierwohlPV® kombinieren wir die Landwirtschaft mit der erneuerbaren Energieerzeugung. Durch die Beweidung mit Rindern, Schafen oder Hühnern steht die Fläche weiterhin für die Produktion hochwertiger Lebensmittel zur Verfügung.

Energie mit Zukunft
Seite drucken
Ein Gemeinschaftsprojekt der ZENOB und Münch Energie